Auftragsplanung beim Experten für chemienahe Dienstleistungen

Infraserv Höchst ist Betreiber des 460 Hektar großen Industrieparks Höchst , einem Standort für rund 90 Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Biotechnologie, Basis- und Spezialitäten-Chemie, Pflanzenschutz, Lebensmittelzusatzstoffe und Dienstleistungen. Rund 22.000 Menschen arbeiten dort. Das Leistungsangebot umfasst die Versorgung mit Energien, Entsorgungsleistungen, den Betrieb von Netzen, Standortservices, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie den Umweltschutz und Facility Management. Mit unseren Tochtergesellschaften decken wir in der Infraserv Höchst-Gruppe für unsere Kunden auch die Leistungsfelder Logistik, Bildung und Prozesstechnik ab.

Herausforderung

Sowohl Wartungsaufträge als auch Instandsetzungsaufträge sind mit SAP Bordmitteln schwer zu disponieren. Wenn jeden Tag hunderte Aufträge generiert werden, ist die Disponierung mit einem sehr großen Aufwand verbunden. Die Anzeige der Auslastung von Handwerkern und Technikern war nicht gegeben, sodass der Planer stets blind planen musste. Es war also nicht bekannt, ob der Arbeitsplatz, den man gerade beplanen möchte, zum gewünschten Zeitpunkt verfügbar ist. Teams oder einzelne Ressourcen konnten schwer umgeplant werden. Bei einem Ressourcenausfall musste manuell umgeplant werden, eine Vertreter-Regelung im Krankheitsfall war nur begrenzt möglich. Gefragt war also ein übersichtliches Einsatzplanungs-Tool, welches ganze Teams oder einzelne Mitarbeiter disponieren und auch bei kurzfristigen Änderungen umdisponieren kann. 

Nach intensiver Recherche haben wir gemeinsam mit Evora das Tool EvoPlan für die Auftragsplanung eingeführt. Bei der Zusammenarbeit haben wir drei wesentliche Komponenten beachtet, die für den Erfolg des Projekts ausschlaggebend waren: die technologische Machbarkeit (auf SAP-Basis & UI5), die wirtschaftliche Tragfähigkeit (Business Case Berechnung) und nicht zuletzt den Faktor Mensch (Usability und Akzeptanz durch Anwender).

EvoPlan im praktischen Einsatz

Bei der Live-Vorführung beim Virtual Mobile Summit wurden die wichtigsten Funktionen beleuchtet: Verwendung von Hierarchien in SAP für Arbeitsplätze & Handling von Abwesenheiten in EvoPlan; hohe Performance, unbeeindruckt von den über 1000 Bedarfen in der Liste; übersichtliche Planungsansicht mit den zu beplanenden Arbeitsplätzen mit Kapazitätsanzeige (links), den relevanten Vorgängen zum Verplanen (rechts) sowie den jeweiligen Filteroptionen jeweils drüber, beispielsweise mit monatlicher, wöchentlicher oder täglicher Sicht, sowie weitere Ansichten wie Planungskalender oder GANTT-Chart.

Mehr zu EvoPlan
dummy

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von evora.cdn.spotlightr.com zu laden.

Inhalt laden

.


Sie möchten mehr erfahren?
Planung & Disposition Kommen Sie auf uns zu

Ganz gleich, ob Sie eine flexible Lösung für Steuerung Ihrer Arbeitsaufträge in der Instandhaltung, eine optimierte Planung von Serviceaufgaben oder die Möglichkeit benötigen, Ihre externen Mitarbeiter effizient einzubeziehen – Evora hilft Ihnen, es erfolgreich umzusetzen!

Experten fragen Jan Böshans Senior Consultant
dummy