Digitalisierte Instandhaltungsprozesse

Die Welt des Anlagenmanagements entwickelt sich rasant weiter – sowohl technisch als geschäftlich. Daraus ergibt sich ein Bedarf an intelligenten und vernetzten Anlagenmanagement-Fähigkeiten der nächsten Generation, die moderne Methoden wie IoT, maschinelles Lernen, integrierte Analysen und den Zugang zu zentral gespeicherten Daten (Single Source of Truth) nutzen.

dummy
Sicherer Betrieb

Vollständiges Wissen über Anlage sorgt dafür, dass Techniker, Planer und Ingenieure über die erforderlichen Informationen verfügen, um den optimalen Instandhaltungsplan zu entwickeln und die Arbeiten ordnungsgemäß durchzuführen.

Kosten reduzieren

Für eine effiziente Planung und Optimierung kommt die reaktive Instandhaltung zu spät. Proaktive Instandhaltungsarbeiten werden durch Vorschläge, Bestandsoptimierung und engere Zusammenarbeit mit Fremdlieferanten unterstützt.

Anlagenproduktivität maximieren

Die Pläne für die Instandhaltung und Performance von Anlagen müssen kontinuierlich verbessert werden, basierend auf automatisiertem Feedback und der Analyse von Ausfällen, Leistung, Benchmarking der Lebensdauer und anderen Erkenntnissen, die durch Echtzeit-Datenerfassung gewonnen werden.

dummy

Anlagenstrategie entwickeln

Der Einsatz des SAP-Portfolios für intelligentes Anlagenmanagement unterstützt unsere Kunden bei der Definition, Ausführung und Überwachung der optimalen Anlagenwartungs- und Servicestrategie durch Zusammenarbeit in Echtzeit, Integration, analytische Erkenntnisse und Cloud-basierte Datenspeicherung (Asset Central Foundation).

Intelligentes Anlagenmanagement Kritisch für die modernen Instandhaltungs- und Betriebsorganisationen
Geschäftsprozesse auf dem neuesten Stand der Technik

Moderne Technologien, um neue Geschäftsprozesse im Anlagenmanagement überall und jederzeit zu ermöglichen

Echtzeit-Einsichten

End-to-End-Sichtbarkeit auf strategischer, taktischer und operativer Ebene in Echtzeit

Vernetzte Anlagen

Zusammengeführte Informationen aus Betriebs- und Geschäftssystemen sowie die Nutzung von IoT sorgen für maximale Transparenz

Die Stärke von Vorhersagen, Optimierung und Simulationen

Treffen Sie intelligentere Entscheidungen, verbessern Sie die Zuverlässigkeit und reduzieren Sie Ausfälle

Zusammenarbeit während des gesamten Asset-Lebenszyklus

Austausch von Anlageninformationen in einem Cloud-basierten Geschäftsnetzwerk mit Herstellern, Dienstleistern und Anlagenbetreibern

Integration der Lieferkette

Integrieren Sie Ihre Instandhaltungsstrategie, -planung und -ausführung über die gesamte Lieferkette

Mobil & vernetzt

Mit SAP Asset Manager

Es ist essenziell für Ihr Unternehmen sicherzustellen, dass Ihre Servicetechniker vor Ort die besten Tools zur Verfügung haben, um Ihren Anlagenbetrieb zu gewährleisten. Mit der mobilen SAP Asset Manager App haben sie Zugriff auf alle Dienste und Informationen, die sie benötigen, um ihre Arbeit sicher und effizient zu erledigen – unabhängig davon, wo sie mit Smartphones oder Tablets arbeiten, auch wenn sie offline sind. Mit dazu gehört eine benutzerfreundliche Oberfläche, das Mobile Development Kit für eine schöne, moderne, schnelle und Cloud-fähige Entwicklung mit mobilen nativen Funktionen und einer sofort einsatzbereiten Integration in Ihr SAP-Backend.

Evora leistet auf diesem Gebiet Pionierarbeit:
18 Kundenspezifische Add-Ons
12 Implementierungen
20+ Öffentliche Präsentationen
Evora hilft Ihnen gern Was ist Ihre Herausforderung?
Zusammenarbeiten & Informationen austauschen

Verbinden Sie sich mit Ihren Geschäftspartnern, um die Anlagendaten mit dem SAP Asset Intelligence Network austauschen

Instandhaltungsstrategie identifizieren

Verbessern Sie Ihre Instandhaltungsstrategie mit SAP ASPM und passen Sie Ihre Wartungsintervalle je nach Verfügbarkeit und Kritikalität an.

Anlagenlebenszyklus im Blick

Verbessern Sie Ihre Instandhaltung auf Basis von Dateneinsichten mit SAP PAI indem Sie auf kritische Situationen auf Basis von IoT Sensordaten schneller reagieren können

Bayer
swm
Siemens Healthineers
Wien Energie
Agrana
Schlumberger
Aquarion Water Company (AWC)
CONA Services
EWR GmbH
SouthWest Water Company
OMV Petrom
Bremer Straßenbahn AG
Kärnten
Merck
South 32
JBS USA
Salzburg
Magna Steyr
Enwin Utilities
Andritz
Wiener Netze
Romande Energie
EON
Treibacher
Fortescue Metals Group Ltd (FMGL)
Siemens PGS
OMV
Roche
Massachusetts Institute of Technology (MIT)
Mainova
Ministry of Infrastructure and Environment, Netherlands
FUIJIFILM Europe
FMC Technologies
MIBRAG
NRG Energy
Chesapeake Energy
BSH
Infraserv Hoechst
Toronto Hydro
Energie Steiermark
South Central Connecticut Regional Water Authority (RWA)
Deutsche Bahn (DB)
swb
Condair
RheinEnergie
VW
Wien IT
BASF
Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR
National Fuel Gas (NFG)
Occidental Petroleum (OXY)
Genentech
Tadano Faun
City of Toronto
University of Kentucky
SWA
EnBW
Stadtreinigung Hamburg
Device Technologies Australia (DTA)
Mainova
Audi
Austrian Post
VAT
Hamburg Port Authority (HPA)
Purdue University
Hamburg Wasser
Washington Gas & Light
Wiener Lokalbahnen
Metropolitan Utilities District – MUD
RKW SE
Coca Cola Amatil
NORDAMERIKA
12.-14. April 2021
SAP for EAM Virtual Conference
Online
mehr Infos
EUROPA
23.-24. Juni 2021
Instandhaltungstage
Salzburg, Österreich
mehr Infos
Mobile Asset Management & Augmented Reality
Stellen Sie sich vor, Sie wollen eine Anlage instandsetzen und haben alle notwendigen Informationen direkt in Ihrem Blickfeld. Oder dass Ihnen ein erfahrener Experte über die Schulter schaut und Reparaturschritte vorschlägt, während er aus der Ferne im Büro zugeschaltet wird. Diese Szenarien sind bereits möglich, wie das Beispiel von OMV…
mehr Infos
EUROPA
14.-15. September 2021
SAP EAM
Potsdam
mehr Infos
Partnerschaft mit S5
Die Zusammenarbeit der beiden Consulting-Unternehmen wird die regionale Abdeckung erweitern und den europäischen Kunden, insbesondere in nordischen Ländern, zugute kommen. Diese Kooperation von S5 Consulting und Evora IT Solutions erweitert das jeweilige Geschäftsfeld und stellt den Kunden zusätzliche Digitalisierunglösungen zur Verfügung. Der Fokus liegt dabei auf Unterstützung von SAP Asset…
mehr Infos

Wir bei S5 wollen herausragende Fähigkeiten und fundierte Fachkenntnisse einbringen, um das bestmögliche Team für jeden SAP-Kunden zusammenzustellen. Deshalb freuen wir uns, Evora IT Solutions als unseren Partner an Bord zu haben. Gemeinsam mit unseren Partnern übertreffen wir die Erwartungen an das, was man mit SAP-Technologie machen kann.

Als internationaler SAP-Systemintegrator mit dem Fokus auf mobiles Workforce Management und User Experience (UX) verstehen und unterstützen wir die Geschäftsanforderungen globaler und regionaler Unternehmen aller Größen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit S5, um die Digitalisierungsinitiativen der SAP-Kunden in Nordeuropa voranzutreiben.

Das Innovationsprojekt bei OMV zeigt, wie die „neue“ und digitale Instandhaltung aussieht. Dabei werden alle verfügbaren technischen Möglichkeiten des Mobile Asset Managements genutzt, grafische Kontextualisierung mit einem „digitalen Zwilling“ und Einsatz von Mixed Reality mit dem vorrangigen Ziel, die Instandhaltung effizienter und präziser in der Planung zu machen, sowie die Arbeit für Servicetechniker bei der Ausführung zu vereinfachen. Erstaunlich, welche Fortschritte in dieser kurzen Zeit möglich waren – herzlichen Glückwunsch an das Projektteam für die tolle Leistung und die Zusammenarbeit!

Ich bin sehr stolz darauf, als Product Owner dieses herausfordernde und bemerkenswerte Innovationsprojekt bei OMV Upstream zu leiten, dabei neueste Technologien anzuwenden und digitale Initiativen und Projekte voranzutreiben. Dieses Augmented-Reality-Projekt wird unsere Arbeitsweise verändern und helfen uns als digitale Vorreiter in unserer Branche zu positionieren.

EUROPA
19.-21. April 2021
Mobile Lösungen in Instandhaltung & Service
Online
mehr Infos
SAP Asset Manager bei SMA Solar Technology
Beim diesjährigen Online-Jahreskongress der Deutschen SAP-Anwendergruppe (DSAG) lieferte unser Kunde SMA im Rahmen der Session zu Mobiler Instandhaltung und Mitarbeitereinsatzplanung Praxiseinblicke in die Einführung des SAP Asset Managers in der Produktionsinstandhaltung, moderiert von Arbeitskreis-Leiter Gregor Bender, Geschäftsführer von Evora.
mehr Infos
Virtual Mobile Summit
Austausch unter Anwendern mobiler Instandhaltungs- und Kundenservicelösungen, neueste Technologien, geselliges Essen in Gemeinschaft: Wir haben uns überlegt, wie so etwas heutzutage unter den Corona-Bedingungen funktionieren kann. Dazu luden wir unsere deutschsprachigen Kunden Anfang November 2020 zum Mobile Summit ein: virtuell, aber mit viel Raum für Gespräche und Austausch. Und sehr…
mehr Infos
EUROPA
29.-30. September 2021
Basis-Know-how Instandhaltung mit SAP
Düsseldorf
mehr Infos
Intelligente Instandhaltung mit SAP
Mit SAP Intelligent Asset Management liefert SAP ein End-to-End Lösungsportfolio für die Digitalisierung des Anlagenmanagements. Experten von Evora unterstützen die Webinar-Reihe der SAP, in welcher die IAM Bestandteile und Anwendungsbereiche im Detail vorgestellt wurden.  Die Reihe startete mit dem Thema „Modernes Instandhaltungsmanagement mit SAP S/4HANA“. In dem Webinar konnten die Teilnehmer erfahren,…
mehr Infos
Verbesserung der Anlagenzuverlässigkeit – Online Seminar
Anlagenzuverlässigkeit trägt wesentlich dazu bei, den Wartungsaufwand zu reduzieren, die Produktionsleistung zu erhöhen und die Umsatzrendite zu verbessern. Wartungstechniker benötigen aktuelle Informationen über Anlagen, einschließlich der Wartungshistorie, Sicherheitsanweisungen usw., um bei der Durchführung von Wartungsarbeiten fundierte Entscheidungen treffen zu können. SAP Asset Manager Mobile ermöglicht Wartungstechnikern und -mitarbeitern den Zugriff…
mehr Infos
Unterstützung für Versorgungsbetriebe
Evora liefert Lösungen für innovative digitale Instandhaltungs- und Serviceprozesse und ist ein verlässlicher Partner für Branchen wie Versorger, Öl & Gas, Bergbau und Fertigungsindustrie. Als internationaler Systemintegrator mit dem Fokus auf mobilem Workforce Management und User Experience (UX) verstehen und unterstützen wir die Geschäftsanforderungen globaler und regionaler Unternehmen aller Größen…
mehr Infos
Evora Mobile Summit III
Um Innovationen im Bereich der digitalen Instandhaltung, User-Experience und mobile Anwendungen ging es beim Evora Mobile Summit III. Dazu lud Evora Kunden aus Deutschland und Österreich Mitte November 2019 nach Frankfurt ein. Die Teilnehmer konnten sich auf Neuigkeiten aus dem Industrie- und Technologieumfeld sowie Praxisberichte aus SAP Asset Manager Implementierungen…
mehr Infos
DFS ist sicher mobil
Evoras Kunde DFS, die Deutsche Flugsicherung hat Einblicke beim Anwenderforums „Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service” Ende 2019 in Düsseldorf gewährt. Bei dem präsentierten Vortrag wurde der Entwurf und Umsetzung einer digitalen Instandhaltungsstrategie skizziert sowie die Einbindung von Fremdfirmen in die (mobilen) Prozesse diskutiert. Die Vision von DFS…
mehr Infos
SAP IAM Vortrag
Das Anwenderforum “Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service” in Düsseldorf am 14. und 15. November 2019 war für Evora ein voller Erfolg. Mit einem Technologievortrag, den von unseren Kunden präsentierten Anwendungsszenarien und konkreten Projektvorhaben im Gepäck ist das Evora-Team nach Hause gereist. Der Veranstalter T.A. Cook lieferte wieder eine…
mehr Infos
Evora unter den Besten in SAP Hackathon
Zum Ende des SAP Connect Hackathon in Berlin gehörte Evora zu den Top-Unternehmen, die um die Führung kämpften. Von den 16 Unternehmen, die sich für die Teilnahme beworben hatten, hatte SAP 6 Partner ausgewählt, die sich dran machen durften um eine App entwickeln, basierend auf der SAP Cloud Platform, nativen…
mehr Infos
Mobile Lösungen – Workshop
Mit über 60 Kundenteilnehmern fand der Management Circle Kongress 2019 in Köln zum ersten Mal mit Beteiligung der Evora statt. Während der zwei Kongresstage konnten sich die Teilnehmer sowohl am Ausstellungsstand als auch in dem einem ausführlichen Workshop über die Leistungen, Lösungen, das Know How und das Team der Evora…
mehr Infos
Intelligente Asset Management Prozesse in der Cloud – Workshop
Über 100 Kunden, Partner sowie SAP Produktmanager aus 14 unterschiedlichen Ländern trafen sich zur International SAP Conference on Intelligent Asset Management in Madrid.Der Kerninhalt dieser Konferenz lag darauf, wie man mittels dem SAP S/4 HANA Portfolio eine gewinnbringende, digitale Supply-Chain Strategie erstellt. Evora beantwortete als SAP Gold Partner Fragen zur Intelligent…
mehr Infos
Erleben Sie SAP Asset Manager – erweitert von Evora
Im Rahmen des Mobile World Congress 2019 in Barcelona präsentierte Evora als SAP-Standpartner eine Live-Session zur brandneuen Lösung der SAP für mobile Instandhaltung und Service. Wenn Sie mehr über unsere Projekte erfahren möchten oder wir Ihnen bei Ihren Anforderungen weiter helfen können, sprechen Sie uns an! Gerne stellen wir Ihnen…
mehr Infos
SAP Expertenwissen Sprechen Sie uns an

Wir helfen Ihnen die SAP Technologie bestmöglich einzusetzen, um die Produktivität Ihrer Belegschaft zu erhöhen, die Lebensdauer Ihre Anlagen zu verlängern und deren Zuverlässigkeit und Leistung zu verbessern. Die Leistungsfähigkeit Ihrer Instandhaltungsmannschaft können wir mit modernsten mobilen Lösungen verbessern.

Experten Fragen Karthik Setty Geschäftsführer
dummy