Einfach gut planen

Arbeitszuweisungen an Techniker effizient verwalten

Um Ressourcen effizient zu planen, muss sich die eingesetzte Lösung nahtlos in Ihre SAP-Landschaft integrieren, Ihren Instandhaltungsprozess abbilden und flexible Möglichkeiten bieten, Aufträge zu planen und zuzuordnen. All dies können Sie mit EvoPlan erreichen!

Bewährte Lösung:
3.0 Aktuelle Version
13 Go Lives
3000+ Verwaltete Techniker
Warum EvoPlan?
Schnelle, einfache und unkomplizierte Arbeitszuordnung

auf täglicher oder wöchentlicher Basis mit Drag & Drop oder Mehrfachauswahl

Detaillerte Planung

mit integrierten GANTT Charts

Einfache Übersicht

relevanter Arbeitsaufträge, Benachrichtigungen and verfügbarer Techniker mit individuellen Selektionskriterien

Übersichtlich im Blick behalten

von Arbeitsaufträgen und Meldungen während der gesamten Bearbeitung

Innovatives und intuitives Fiori Design

auf Basis von SAP UI5 für beste User Experience

Komplett in SAP integriert

Transaktionen, Anlageninformationen, HR-Ressourcen, Abwesenheiten

Ideal für

Supervisor, Disponenten, Gruppenleiter oder Schichtführer

Split-Screen-Modus

Unterstützung von Dual-Monitor Setups für verbesserte Produktivität

Bayer
Agrana
Purdue University
Device Technologies Australia (DTA)
Mainova
Washington Gas & Light
Toronto Hydro
Austrian Post
Merck
Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR
University of Kentucky
JBS USA
Coca Cola Amatil
BSH
South Central Connecticut Regional Water Authority (RWA)
Massachusetts Institute of Technology (MIT)
Aquarion Water Company (AWC)
Hamburg Wasser
Fortescue Metals Group Ltd (FMGL)
Genentech
Kärnten
swb
SWA
Deutsche Bahn (DB)
Infraserv Hoechst
Condair
Tadano Faun
Bremer Straßenbahn AG
FUIJIFILM Europe
OMV Petrom
Wien Energie
RKW SE
Magna Steyr
Enwin Utilities
Occidental Petroleum (OXY)
Hamburg Port Authority (HPA)
BASF
National Fuel Gas (NFG)
Andritz
Romande Energie
CONA Services
Mainova
NRG Energy
OMV
RheinEnergie
EWR GmbH
Schlumberger
Wien IT
Wiener Lokalbahnen
Siemens PGS
Salzburg
Metropolitan Utilities District – MUD
Audi
Stadtreinigung Hamburg
swm
Treibacher
Roche
FMC Technologies
Wiener Netze
VW
City of Toronto
MIBRAG
South 32
Energie Steiermark
Chesapeake Energy
Ministry of Infrastructure and Environment, Netherlands
EON
VAT
EnBW
SouthWest Water Company
Siemens Healthineers

Die Application Management Services von Evora geben unseren Kunden die Gewissheit, dass unsere Experten bei Bedarf jederzeit zur Verfügung stehen, um unvorhergesehene Störungen zu beheben, Umgebungen proaktiv zu überwachen, bei DevOps, Service Packs & Patches zu unterstützen und vieles mehr. Evora stellt sicher, dass Ihre Systeme besser laufen und Mehrwert für Ihr Geschäft liefern.

EvoSuite – was ist neu?
Wir haben mit unserer EvoSuite Anwendungen entwickelt, um Lücken in der Prozessunterstützung in der Instandhaltung abzudecken, die über die von SAP angebotenen Lösungen hinausgehen. Die auf SAP Fiori & UI5 basierenden Anwendungen für Vorgesetzte, Manager, Planer, Disponenten, Gruppenleiter und Administratoren ermöglichen zusätzliche Effizienzvorteile, indem sie mehr Arbeitsschritte digitalisieren und Routinearbeiten…
mehr Infos
EUROPA
9.-10. September 2021
Seminar Planning & Scheduling
Berlin
mehr Infos
EUROPA
14.-15. September 2021
SAP EAM
Potsdam
mehr Infos
Auftragsplanung beim Experten für chemienahe Dienstleistungen
Infraserv Höchst ist Betreiber des 460 Hektar großen Industrieparks Höchst , einem Standort für rund 90 Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Biotechnologie, Basis- und Spezialitäten-Chemie, Pflanzenschutz, Lebensmittelzusatzstoffe und Dienstleistungen. Rund 22.000 Menschen arbeiten dort. Das Leistungsangebot umfasst die Versorgung mit Energien, Entsorgungsleistungen, den Betrieb von Netzen, Standortservices, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie den Umweltschutz…
mehr Infos

Nach intensiver Recherche haben wir gemeinsam mit Evora das Tool EvoPlan für die Auftragsplanung eingeführt. Bei der Zusammenarbeit haben wir drei wesentliche Komponenten beachtet, die für den Erfolg des Projekts ausschlaggebend waren: die technologische Machbarkeit (auf SAP-Basis & UI5), die wirtschaftliche Tragfähigkeit (Business Case Berechnung) und nicht zuletzt den Faktor Mensch (Usability und Akzeptanz durch Anwender).

Virtual Mobile Summit
Austausch unter Anwendern mobiler Instandhaltungs- und Kundenservicelösungen, neueste Technologien, geselliges Essen in Gemeinschaft: Wir haben uns überlegt, wie so etwas heutzutage unter den Corona-Bedingungen funktionieren kann. Dazu luden wir unsere deutschsprachigen Kunden Anfang November 2020 zum Mobile Summit ein: virtuell, aber mit viel Raum für Gespräche und Austausch. Und sehr…
mehr Infos
EvoPlan 3.0 Produktdemo
Suchen Sie nach neuen Wegen, um Arbeitszuweisungen und Aufträge zu verwalten? Leistet Ihre derzeitige Planungslösung nicht genug? Verbringen Sie zu viel Zeit mit Papierkram und in Bildschirmmasken wie IW38? Wünschen Sie sich, in Echtzeit sehen zu können, was gerade gearbeitet wird? EvoPlan unterstützt die Meister, Gruppenleiter, Planer und Disponenten dabei,…
mehr Infos
Mobile Instandhaltung und digitale Prozesse im Tagebau
Unser Kunde MIBRAG, die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft präsentierte die erfolgreich implementierten digitalen Lösungen im Rahmen der Instandhaltungstage des Arbeitskreises Nord Anfang 2020 in Bonn. Ein moderner Tagebau arbeitet just-in-time. Um Versorgungssicherheit zu gewährleisten und teure Ausfallzeiten zu vermeiden, wurde ein digital gesteuertes mobiles Instandhaltungsmanagement installiert. Der Wartungsplan und gemeldete akute Störungen geben…
mehr Infos
Evora Mobile Summit III
Um Innovationen im Bereich der digitalen Instandhaltung, User-Experience und mobile Anwendungen ging es beim Evora Mobile Summit III. Dazu lud Evora Kunden aus Deutschland und Österreich Mitte November 2019 nach Frankfurt ein. Die Teilnehmer konnten sich auf Neuigkeiten aus dem Industrie- und Technologieumfeld sowie Praxisberichte aus SAP Asset Manager Implementierungen…
mehr Infos
Mobile Instandhaltung bei Wien Energie
Österreichs größtes Energiedienstleistungsunternehmen Wien Energie ist seit langen Jahren Evora-Kunde. Beim Mobile Summit III, das in November 2019 in Frankfurt statt fand, gab es einen Vortrag von Wien Energie, bei dem über die Entwicklung und Implementierung eines mobilen Meldungs- und Auftragswesens. Der Leiter Betrieb Erneuerbare Erzeugungsanlagen Arno Sam lieferte einen…
mehr Infos
Instandhaltung beim Flughafen Wien
Die Vienna Airport Technik GmbH (VAT) ist der professionelle Dienstleister für den Flughafen Wien in den Bereichen Errichtung, Instandhaltung und Wartung von technischer Infrastruktur. Der Referent, Peter Kratky, verantwortlich für die Leitung der Gebäudetechnik, zeigte beim Mobile Summit III einige Prozesse, die damit einhergehenden Anforderungen und die die Umsetzung mittels…
mehr Infos
EvoPlan & intuitive Benutzeroberflächen
Wie man für zufriedene Benutzer und Projektmitarbeiter durch Entwicklung intuitiver Benutzeroberflächen für SAP Produkte sorgt, zeigte bei der SAP UX/UI 2019 Konferenz von T.A. Cook, bei der sich alles im smarte Benutzeroberflächen, Customizing und Usability-Optimierung in SAP drehte.
mehr Infos
Interessiert? Fordern Sie eine Live-Demo an oder sprechen Sie mit uns über Ihre Anforderungen
Planung & Disposition EvoPlan und mehr

Ganz gleich, ob Sie eine flexible Lösung für Arbeitsaufträge, eine optimierte Planung von Serviceaufgaben oder die Möglichkeit benötigen, Ihre externen Mitarbeiter effizient einzubeziehen – Evora hilft Ihnen, es erfolgreich umzusetzen!

Experten Fragen Jan Böshans Senior Consultant
dummy